Presseberichte

Vellmarer Sternenzauber: eine Aktion der Ev. Kirchengemeinde Niedervellmar und der Firma Benderoth

 

 

Spendenaktion: Bobby Car´s für die Vellmarer Kindergärten

Spendenaktion: „66 Bobby-Cars für 22 Kitas“

Vellmar. Diese wunderbare Idee hatten Manuel Spier von der Firma Benderoth, Spielwaren + Bastelbedarf, und Katja und Benjamin Dietl vom Friseursalon „Cut & More“ in Vellmar vor einigen Wochen. „Uns war schnell klar, dass wir mit der Spendenaktion in der Vorweihnachtszeit etwas für Kinder tun wollten und bei der Überlegung, wie wir möglichst viele Kinder erreichen und ihnen eine Freude machen können, haben wir uns recht schnell auf die Bobby-Cars für die Kindertagesstätten einigen können“, berichtet Manuel Spier.

Dass es sich hierbei um ein seit vielen Jahrzehnten beliebtes, langlebiges, fast „unkaputtbares“ Spielgerät handelt, das sowohl von Jungen und Mädchen gleichermaßen genutzt werden kann, habe die Entscheidung nur noch bestätigt, ergänzt Katja Dietl. Das Sponsoren-Trio wurde dann mit Patrick Otto von der Firma Flexfoil Folientechnik komplettiert, der ursprünglich damit beauftragt war, die Bobby-Cars zu beschriften. Der Spezialist für Folienbeschichtungen mit Sitz in Calden fand die Idee so gut, dass er sich spontan bereiterklärte, die Spendenaktion zu unterstützen. Die 66 Bobby-Cars haben einen Gesamtwert von rd. 3.300,00 Euro.

Umgeben von einer großen Buggy-Parade, die im Foyer des Bürgerhauses Vellmar-West dekoriert waren, begrüßte Bürgermeister Manfred Ludewig als Hausherr die Gäste. Er würdigte diese tolle und nicht alltägliche Spendenaktion mit einem herzlichen Dankeschön an die Sponsoren, dass er stellvertretend für die Stadt Vellmar, die Nachbargemeinden, die MitarbeiterInnen der bedachten Einrichtungen, insbesondere aber auch im Namen der Kinder überbringe. Denn das dort in den Kitas die Freude über die Bobby-Cars groß sein werde, sei gewiß, so der Bürgermeister.

Zur Spendenübergabe waren die Leitungskräfte der Kitas aus Vellmar, Fuldatal, Espenau, Calden und Ahnatal gekommen, die für ihre insgesamt 21 Einrichtungen jeweils 3 Bobby-Cars in Empfang nehmen konnten. Bei der 22. Einrichtung, die mit den Spielgeräten beschenkt wird, handelt es sich um die Kinderkrebsstation im Klinikum Kassel, auf besonderen Wunsch der Sponsoren Sissi und Manuel Spier (Firma Benderoth), Katja u. Benjamin Dietl (Cut & More) und Patrick Otto (Flexfoil).

(Quelle: Stadt Vellmar)

Nordhessen´s größter Strandkorbhändler

Sommer, Sonne, Strandkorb – wer sich das Urlaubsfeeling nach Hause holen möchte, ist in Vellmar richtig.

Hier bietet Benderoth als Nordhessens größter Strandkorb-Fachhändler unterschiedlichste Varianten der bequemen und gleichzeitig schicken Gartenmöbel an. Dabei steht die fachkundige Beratung, verbunden mit den vielen Service-Leistungen im Mittelpunkt des Interesses der Kunden aus der ganzen Region. Die hier vertretenen Markenhersteller stehen für qualitativ hochwertige Produkte und dies bei einer Auswahl, die stets auf der Höhe der Zeit ist. „Jedes Modell kann hinsichtlich Strandkorbtyp, Stoff und Geflecht nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen des Kunden als Unikat gestaltet und gefertigt werden“ so Inhaber Manuel Spier.

Draußen einfach besser leben: Unter diesem Motto bietet Benderoth als Fachhändler perfekte Funktionalität und bequeme Gemütlichkeit und besticht durch eine vielfältige Auswahl bei den unterschiedlichsten Modellen an Strandkörben und Gartenmöbeln sowie elegante Möglichkeiten zur Beschattung durch eine große Vielfalt an Sonnenschirmen, Marktschirmen und Freiarmschirmen, die auch in den großen Ausstellungsetagen zu besichtigen sind.

Egal ob für Garten, Terrasse, Balkon und Wintergarten, das Leben findet wieder draußen statt. Individualität wird groß geschrieben und so ist es nicht verwunderlich, dass der Sektor der Flecht-Gartenmöbel und Lounge-Gruppen oder Alu-Möbel mit Textil-Bespannung optimal erweitert wurde. Auch die Auswahl an Polsterauflagen ist riesig. Sollten Normgrößen einmal nicht passen oder ältere Auflagen erneuert werden, ist eine individuelle Anfertigung möglich.

Benderoth-Inhaber Manuel Spier: „Kreativität und Individualität kennzeichnet auch das hochwertige Stern-Tischsystem. Aufeinander abgestimmt, lassen sich hier mehr als 550 Kombinationen zusammenstellen“.

Zudem werden die kundenfreundlichen Service-Leistungen wie Lieferung, Montage, Ersatzteilbevorratung sowie die kompetente und freundliche Beratung von den Kunden gerne in Anspruch genommen. (peh)

Diesen Artikel können Sie online lesen: http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/nordhessens-groesster-strandkorb-fachhaendler-5186638.html

(Quelle: HNA Online)

Nikolaus-Aktion 2020